Augenbrauentransplantation

Augenbrauentransplantation

Volle und ausdrucksstarke Augenbrauen

Krankheiten oder Fehlbildungen sind oft die Ursache für unscheinbare oder gar nicht vorhandene Augenbrauen.
Auch der falsche Umgang durch zu viel Zupfen oder durch Permanentmakeup können die natürlich-schöne Struktur der Augenbrauen zerstören. In diesem Fall ist die Augenbrauentransplantation der ideale Weg, um wieder ausdruckstarke und gut wachsende Augenbrauen zu erhalten.

Augenbrauentransplantation aufgrund von Schädigungen

Permanentmakeup ist einer der größten Feinde für die Augenbrauen.Das mehrmalige Auffrischen des Makeups kann derartige Narben verursachen, dass keine Farbpigmente mehr aufgenommen werden können und die natürlichen Haare der Augenbrauen verloren gegangen sind. Diese Struktur macht aber auch die Weiterbehandlung mit Permanentmakeup unmöglich, sodass eine Augenbrauentransplantation die letzte Option ist, um wieder natürliche Augenbrauen zu erhalten.

Im Rahmen der Augenbrauentransplantation werden Spenderhaare an anderen Bereichen des Kopfes entnommen und nach der FUE Methode unverzüglich an den kahlen Stellen der Augenbrauen-Region implantiert. Durch schnelles und schonendes Transplantieren werden die empfindlichen Haarfollikel minimal strapaziert, sodass die Chancen auf ein gesundes Wachstum am neuen Ort ausgesprochen gut stehen.

Zur Operation werden spezielle für die FUE Technik entwickelte Instrumente verwendet, mit denen nach dem Prinzip der Hohlnadel die kleinen Follikel entnommen und wieder eingesetzt werden können. Die Verletzungen dabei sind minimal und die Kleinstwunden schon nach wenigen Tagen komplett verheilt.

Klare Vorteile der Augenbrauentransplantation

Die Basis für eine gute Augenbrauentransplantation sind neben unserem erstklassigen Arzt, die Technik und Umsetzung. Die FUE Technik ist für den Patienten nicht nur schonend, sondern im Ergebnis besonders überzeugend. Die Streifentechnik, die andernorts noch oft eingesetzt wird, liefert weniger natürlich wirkende Ergebnisse und ist mit deutlichen Wunden und späteren Narben verbunden. Die Umsetzung mit der FUE Technik hingegen kommt ganz ohne Skalpell und Naht aus – der schonende Aspekt wird sofort klar. Vor allem bleibt Schmerz nach der Operation praktisch völlig aus, da diese Form der Augenbrauentransplantation lediglich kleinste Verletzungen produziert, die der Körper binnen kürzester Zeit wieder verschließen kann.

Damit die Transplantation aller Augenbrauen-Follikel sofort gelingt, werden alle Follikel sofort transplantiert und in diesem Zuge mit Nährstoffen versorgt. Diese Nährstoffe sorgen nicht nur für die Erhaltung von Vitalität und Gesundheit während der Transplantation, sondern auch für einen gesunden Wachstumsstart in der neuen Umgebung. Derart aufbereitete Haarfollikel wachsen besonders schnell an und entwickeln sich rasch zu neuem und dichtem Haar. Die positiven Ergebnisse sind daher schon kurze Zeit nach dem Eingriff sichtbar und überzeugen garantiert.

Männer machen sich diese Technologie im Übrigen zunutze, um Bart- oder Brusthaar zu ersetzen oder aufzufüllen.

Angebot einholen