FUE Haartransplantation

Das Fundament für strahlend volles Haar

Infografik der 3 Schritte für die Entnahme der Grafts mit der FUE Haartransplantation

Die FUE Haartransplantation bildet das Fundament Ihrer Haarverpflanzung und dient ausschließlich zur Entnahme Ihrer Haarfollikel.

Mit der manuellen Extraktion einzelner Follikel (“Follicular Unit Extraction”) sorgt die Technik für eine hohe Präzision und einen natürlich aussehenden Spenderbereich.

Starten Sie Ihre kostenlose Haaranalyse, um mehr zu erfahren! Dafür benötigen Sie nur 2 Minuten!

Kostenlose Haaranalyse

FUE Haartransplantation

Vorher Nachher Ergebnisse

Warum eine FUE Haartransplantation?

Spezialisten führen FUE Haartransplantation bei einem Patienten durch

Während viele Kliniken immer noch die veraltete FUT Technik (“Streifenmethode”) zur Entnahme von Grafts verwenden, wird bei Elithair ausschließlich die moderne FUE Haartransplantation eingesetzt.

Hierbei wird bei Ihnen kein ganzer Hautstreifen, sondern jedes Ihrer Haarfollikel einzeln aus dem Spenderbereich entnommen. Demnach entstehen kein Spannungsgefühl und keine unschönen Narben.

Für die FUE Technik ist viel Erfahrung und Feingefühl nötig, welches durch die erfahrenen Spezialisten von Elithair gewährleistet wird.

Haaranalyse starten

Ablauf der Behandlung

Ihre Haarverpflanzung wird in mehreren Schritten durchgeführt. Ein wichtiger Teil der Behandlung ist die Entnahme Ihrer Grafts – und hier kommt die FUE Haartransplantation zum Einsatz.

Jeder einzelne Schritt wird von einem eigens darauf spezialisierten Team vorgenommen. Auf diese Weise wird bei Ihnen die höchste Qualität und ein perfektes Endergebnis sichergestellt.

Schritt 1: Exklusive NEOFUE®

Grafik der NEO FUE für die Vorbereitung zur Haartransplantation

Mit der exklusiven NEO FUE hat Dr. Balwi eine Innovation entwickelt, die Ihre Haarverpflanzung noch effektiver macht.

Dank seiner ständigen Forschung hat der erfahrene Arzt ein Serum entwickelt, welches Ihre Haarfollikel bereits vor Ihrer Behandlung vitalisiert und stärkt.

Die spezielle Kombination aus Serum und Dermaroller sorgt für eine hohe Anwuchsrate von bis zu 98%.

Schritt 2: Lockerung der Grafts

Grafik zur Lockerung der Grafts im Spenderbereich durch Hohlnadel mit Mikromotor

Der nächste Schritt Ihrer FUE Haartransplantation in der Türkei ist die Lockerung Ihrer Grafts. Für diesen Schritt wird eine spezielle Hohlnadel verwendet, die mit einem Mikromotor ausgestattet ist.

In Zusammenarbeit mit der integrierten Drehfunktion macht der Motor es möglich, Ihre Haarfollikel vor der Entnahme zunächst zu lockern.

Auch der Durchmesser des Instruments ist perfekt auf Ihre Haarstruktur abgestimmt. Für dicke Haare wird eine Nadel mit einem Durchmesser von ca. 0,8 mm verwendet, bei dünnen Haaren beträgt dieser zwischen 0,7 mm und 0,75 mm.

Schritt 3: Einzelne Entnahme der Haarfollikel

Grafik zur Entnahme der Grafts im Spenderbereich mit spezieller Pinzette

Zur Entnahme der Haarfollikel wird eine spezielle Pinzette auf jede Ihrer Haarwurzeln einzeln angesetzt.

Dieser Vorgang stellt die große Stärke der FUE Haartransplantation dar, da sie für eine besonders schonende und äußerst präzise Behandlung sorgt.

Da durch dieses Verfahren jede Ihrer Haarwurzeln einzeln entnommen wird, erzielt es eine außergewöhnlich hohe Präzision.

Schritt 4: Anreicherung in Nährstofflösung

Grafik zur Anreicherung und Lackerung der Grafts in Nährstofflösung für die Haartransplantation

Nach der Entnahme müssen Ihre Grafts optimal gelagert werden, bevor sie verpflanzt werden können.

Um Ihre Follikel perfekt auf die Transplantation vorzubereiten und gleichzeitig mit den nötigen Vitalstoffen zu versorgen, werden diese in einer speziellen nährstoffreichen Lösung gelagert und angereichert.

Anschließend werden Ihre Grafts mit der für Sie perfekten Technik in Ihren Empfängerbereich transplantiert.

Kostenlose Haaranalyse

FUE Haartransplantation: Ohne Rasur möglich?

FUE Haartransplantation ohne Rasur bei einem Patienten

Ob bei Ihnen eine FUE Haartransplantation ohne Rasur stattfinden kann, hängt von Ihrer individuellen Behandlung ab.

Sollen Geheimratsecken, eine hohe Stirn oder kleine kahle Stellen transplantiert werden, ist es durchaus möglich, auf die komplette Rasur zu verzichten.

Werden hingegen große Areale verpflanzt, ist eine Kürzung Ihrer Haare im Spenderbereich notwendig. Sollten Sie eine Langhaarfrisur tragen, können Sie den gekürzten Bereich jedoch ohne Probleme verdecken.

Haaranalyse starten

FUE Haartransplantation Kosten

Infografik zum Vergleich der Haartransplantation Kosten in der Türkei vs Deutschland

Abhängig vom Schweregrad Ihres Haarausfalls werden für Ihre FUE Haartransplantation die Kosten auf Ihre komplette Behandlung individuell abgestimmt.

Neben der Anzahl der zu verpflanzenden Grafts spielt auch die verwendete Technik eine Rolle in der Ermittlung Ihres Preises.

Erfahren Sie im unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihrem Experten mehr und lassen Sie sich über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten beraten.

Angebot berechnen

FUE Haartransplantation
Ihre Vorteile

Moderne Entnahmetechnik
Erfahrene FUE Spezialisten
Natürlicher Spenderbereich
Schonend und präzise
Exklusive NEOFUE®
Anwuchsrate von bis zu 98%

FUE Haartransplantation in der Türkei

Die FUE Haartransplantation ist die modernste Technik zur Entnahme Ihrer Haarfollikel. Da Ihre Grafts einzeln und manuell entnommen werden, ist sie besonders schonend für Ihren Spenderbereich.

Dr. Balwi und sein erfahrenes Spezialisten-Team verwenden nur die effektive FUE Methode für Ihre Graftentnahme und sorgen somit für ein perfektes Endresultat.

Sie wollen mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Experten!

Kontakt aufnehmen

FAQ

Was ist die FUE Methode?

Die FUE Methode ist eine spezielle Technik zur Entnahme der Haarfollikel bei einer Haartransplantation. Dabei werden die Grafts einzeln aus dem Spenderbereich entnommen.

Dies geschieht auf eine besonders schonende Weise. Die FUE Methode gilt daher als modernste Entnahmetechnik.

Wie gefährlich ist eine FUE Haartransplantation?

Eine FUE Haartransplantation ist weitgehend ungefährlich. Da die Haare von erfahrenen Spezialisten entnommen werden, ist das Risiko für Entzündungen sehr gering.

Außerdem können Sie sich bei uns sicher sein, dass wir höchste Hygienestandards einhalten und modernste Utensilien verwenden.

Was sind die Vorteile der FUE Methode?

Bei dem Verfahren werden Ihre Haare, mithilfe modernster Geräte, gleichmäßig aus dem Spenderbereich entnommen. Demnach sieht Ihr Haarbild nach Ihrer Haarverpflanzung vollkommen ästhetisch und natürlich aus.

Zusätzlich sind die Risiken enorm gering und es bleiben so gut wie keine unschönen Narben zurück.

Was heißt FUE Haartransplantation?

FUE steht für Follicular Unit Extraction (Einzelentnahme der follikulären Einheiten). Bei dieser Methode werden einzelne Haarfollikel mithilfe eines Mikromotors entnommen, aus denen 1 bis 5 Haare wachsen können.

Die FUE Haartransplantation sticht besonders gegenüber der veralteten FUT Methode deutlich hervor, da Sie optimale Ergebnisse nach der Haartransplantation sicherstellt.

Welche weiteren Methoden zur Entnahme der Grafts gibt es?

Es gibt diverse Methoden für die Extraktion der Haarwurzeln. Zum einen die FUT Technik, die allerdings veraltet ist und durch die FUE Methode abgelöst wurde. Hierbei wurden ganze Hautstreifen entfernt, was zu unschönen Narben im Spenderbereich geführt hat.

Des Weiteren gibt es auch das Verfahren der Graftentnahme via Roboter. Anstatt die Haarwurzeln manuell zu entnehmen, wird der Vorgang durch einen computergesteuerten Roboterarm durchgeführt. Der Eingriff ist allerdings sehr kostenintensiv und die erreichbare Haardichte liegt weit unter dem Wert der manuellen Methode.

Bin ich für die FUE Methode geeignet?

Die FUE Methode zeichnet sich dadurch aus, dass sie bei allen Patienten angewendet werden kann, die über Haare im Spenderbereich verfügen. Ausnahmen bildet der kreisrunde Haarausfall, hierbei kann die FUE Technik leider nicht durchgeführt werden.

Ob Sie für eine FUE Haartransplantation geeignet sind, können Sie jetzt dank unserer kostenlosen Haaranalyse herausfinden.