UPDATE ZUM CORONAVIRUS (COVID-19): Unsere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Mehr erfahren

Haartransplantation für Frauen

Unter der Verwendung modernster Methoden, ist die Haartransplantation bei Frauen die perfekte Lösung gegen Haarausfall.

Angebot berechnen
100% kostenlos & unverbindlich

Haartransplantation Frauen _ Erfahrungen 1 Tag nach OP.

X
ELITHAIR

DIE BESTE KLINIK EUROPAS

+35.000 PATIENTEN
99% WEITEREMPFEHLUNG
+5000 BEWERTUNGEN
12 LOKALE STANDORTE

Effektiv gegen Haarausfall: die Haartransplantation bei Frauen

Auch Frauen sind von Haarverlust betroffen. Menstruation, Anti-Baby-Pille, Schwangerschaften und auch Geburten können sich unter anderem negativ auf die Haarpracht auswirken.

Im Gegensatz zu Männern sorgt bei Frauen oftmals der hormonell bedingte Haarausfall für lichter und dünner werdendes Haar. Der Ausfall ist vor allem am Scheitelbereich zu beobachten.

Vor allem wenn sich der Haarschwund immer stärker und offensichtlicher entwickelt, wird eine Haartransplantation von vielen Frauen in Betracht gezogen.

Schöne Frau mit vollem Haar
Unsere Patientin vor der Behandlung

Wann kommt eine Haartransplantation für Frauen in Frage?

Besonders bei Frauen stehen gesunde und volle Haare für Eleganz und Attraktivität. Sobald der Haarausfall optisch auffällt, sollte man über eine professionelle Haarbehandlung nachdenken. Bei folgenden Erscheinungsbildern ist eine Haarverpflanzung bei Frauen sinnvoll:

  • Geheimratsecken
  • Eine hohe Stirn
  • Kahle oder lichte Stellen am Kopf
  • Ausdünnung der Haare

Sollten Sie auch zu den schätzungsweise 50% der Frauen gehören, die unter ausfallendem Haar leiden, bietet die Haartransplantation bei Frauen eine effektive Lösung und sorgt für ein neues Selbstbewusstsein und positive Lebensfreude.

Chris
KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Haaranalyse innerhalb weniger Minuten!

Dank nur weniger Fragen an Sie können wir uns schon ein erstes Bild Ihrer Haarsituation machen. Mit Hilfe Ihrer Antworten berechnen unsere Experten Ihnen unverbindlich und kostenlos einen persönlichen Behandlungspreis.

Wer ist für die Behandlung geeignet?

Bevor es mit dem eigentlichen Eingriff losgehen kann, muss vorher abgeklärt werden, ob Sie für eine Haartransplantation für Frauen in Frage kommen. Mithilfe unseres kostenlosen Haarkalkulators können Sie vorab Ihre Haaranalyse starten. Anschließend wird in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit unseren Experten Ihre persönliche Haarsituation analysiert.

Sollten Sie zum Beispiel an einem Haarausfall leiden, der auf Hormonschwankungen zurückzuführen ist, kann es unter Umstände sein, dass bestimmte Präparate und Medikamente bereits Abhilfe schaffen können. Eine Behandlung kann ebenfalls nicht stattfinden, wenn nicht genügend Spenderhaare vorhanden sind.

„Als besondere Variante gilt zudem noch der kreisrunde Haarausfall, der oft gänzlich kahle Stellen zurücklässt und damit eine besondere Belastung für betroffene Frauen ist. Darüber hinaus gibt es auch andere Ursachen für Haarausfall. Frauen, die unter Hauterkrankungen leiden, haben oft ähnliche Probleme. Unfälle, Verletzungen oder Verbrennungen können außerdem für Haarverlust sorgen.

DR. Gizem

Leitende Spezialistin für
Haartransplantationen

Leitender Haartransplantationsspezialist bei Elithair

HAARTRANSPLANTATION für Frauen:
WIR KÜMMERN UNS UM IHRE GESAMTE REISE

Patientin vor der Reise

VOR DER REISE

  • Kostenlose Haaranalyse
  • Deutschsprachige Mitarbeiter
  • 24/7 Kundenservice
  • 6 Anlaufstellen in Deutschland für eine persönliche Beratung
Patientin nach der Behandlung

WÄHREND DER REISE

  • Deutschsprachige Mitarbeiter
  • 24/7 Kundenservice
  • VIP-Transfer
  • Unterkunft im Luxus Hotel
  • PRP-Behandlung
  • Medikamente & Pflegeset
  • Schmerzarme Betäubung durch Comfort In
Patientin mit vollem Haar nach der Behandlung

NACH DER REISE

  • Deutschsprachige Mitarbeiter
  • 24/7 Kundenservice
  • Lebenslange Nachsorge
  • 30 Jahre Garantie
  • 6 Anlaufstellen in Deutschland für eine persönliche Beratung
In nur 5 Schritten zu neuem glanz

Der Behandlungsablauf im Detail

Sobald die Ursache und die Art des Haarschwunds abgeklärt sind, können alle weiteren Schritte für die Haarverpflanzung bei Frauen unternommen werden.

  • 1. Vorabanalyse

    Zunächst finden in der Klinik eine Untersuchung und Blutabnahme statt. Somit wird sichergestellt, dass keinerlei Erkrankungen vorliegen und die Patientin bestens auf die bevorstehende OP vorbereitet wird.

  • 2. Anästhesie

    Damit der Eingriff so gut wie schmerzfrei abläuft, findet eine lokale Betäubung statt. Hierfür wird die innovative Comfort-In Methode verwendet, die komplett ohne Nadeln vonstattengehen.

  • 3. Die OP

    Sobald die Betäubung anfängt zu wirken, werden mithilfe der FUE Haartransplantation gesunde Haarwurzeln aus dem Spenderbereich am Kopf entnommen. Bevor die follikulären Einheiten in den Empfängerbereich verpflanzt werden, erfolgt die Anreicherung in einer speziellen Biotinlösung.

  • 4. Nachsorgephase

    Im Anschluss an die Behandlung folgt die Heilungsphase. Nach einem weiteren Tag ambulanten Aufenthalts in der Klinik erhalten alle Patientinnen Medikamente, Pflegeprodukte und Anweisungen, wie die Nachsorge der verpflanzten Stellen zu erfolgen hat.

  • 5. Das optimale Endresultat

    Nach ca. 12 Monaten ist der gesamte Prozess abgeschlossen und Sie können das finale Ergebnis bestaunen. Dank Ihres neuen Selbstbewusstseins kehrt auch eine positive Grundhaltung in Ihr Leben zurück.

SDHI Infografik

Methoden der Haartransplantation für Frauen

Bei Elithairtransplant legen wir viel Wert darauf, unseren Patientinnen die besten und modernsten Techniken für die Haarverpflanzung bei Frauen anzubieten.

Nach der Vorabanalyse und dem Festlegen der gewünschten Haardichte, teilen unsere Spezialisten vor Ort Ihnen mit, welche Behandlungsmethode für Ihre Haarsituation am besten geeignet ist.

Perfekte Ergebnisse mit der SDHI-Technik

Die SDHI-Methode wurde von Dr. Balwi entwickelt, der als Koryphäe auf dem Gebiet der Eigenhaarverpflanzungen gilt. Um eine maximale Anwuchsrate der Grafts und eine sehr natürlich wirkende Haarlinie zu erzielen, hat unser Experte die DHI-Technik mit der Saphir-Methode kombiniert.

Basierend auf der Expertise von Dr.Balwi und seinem Team hat man festgestellt, dass diese Variante der Haartransplantation bei Frauen optimale Endergebnisse erzielt und zusätzlich auch zu weniger Rötungen und einer geringeren Krustenbildung führt.

Warum eignen sich besonders Frauen für diese Art der Haarverpflanzung?

1. Beschaffenheit

  • Kopfhaut ist bei der Frau dünner
  • Weniger Fettgewebe vorhanden
  • Erscheinungsbild der vorderen Haarlinie wirkt mit SDHI natürlicher

2. Verlauf der Haarlinie

  • Bei Frauen verläuft die Haarlinie gradliniger
  • Steht im Vordergrund
  • Im Vergleich zu Männern ist die Haarlinie bei Frauen komplett zu sehen

3. Stirnmuskulatur

  • Frauen wollen Haarlinie meist sehr weit unten haben
  • Verpflanzung in der dünnen ersten Phase der Stirnmuskulatur
  • DHI oder Perkutan Technik hierfür ungeeignet

4. schläfen

  • Ebenfalls wenig Fettgewebe und dünne Kopfhaut
  • Möglichkeit an den Stellen dünne Haare zu verpflanzen
  • Mit klassischer DHI-Methode kein natürliches Ergebnis möglich
Schöne Frau
Dr. Balwi zeichnet die Haarlinie

Ablauf der SDHI-Behandlung bei Frauen

Die Art des Haarausfalls bei Frauen unterscheidet sich oftmals von dem bei Männern, da das Problem meistens im Scheitelbereich vorzufinden ist.

Bei der SDHI-Technik werden deshalb die ersten Reihen der Haarlinie mit der Saphir-Technik geöffnet, um anschließend die Haarwurzeln dort zu verpflanzen. Somit können die Haare in natürlicher Wuchsrichtung implantiert werden und sorgen somit für eine natürliche Haarlinie.

Anschließend wird der Rest der von Haarverlust betroffenen Stellen mit der DHI-Anwendung behandelt. Hierbei kommt der moderne Choi-Stift zum Einsatz, der es ermöglicht die Grafts bei der Haartransplantation für Frauen sehr präzise einzusetzen.

Elithairtransplant ist weltweit die einzige Klinik, bei der die SDHI-Technik für die Haarverpflanzung bei Frauen eingesetzt wird.

Lassen Sie sich beraten

Wenn Sie eine Haartransplantation für Frauen wünschen, empfehlen wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit unseren Spezialisten. Wir nehmen bei Ihnen vor der Haarverpflanzung bei Frauen eine genaue Haaranalyse vor. So können wir feststellen, an welcher Art von Haarverlust Sie leiden.

Hierauf basierend ist es uns möglich, Ihnen zu sagen, ob der Eingriff in Ihrem Fall ratsam ist. Auch können wir Ihnen bei Bedarf Alternativen wie die Haarpigmentierung oder die PRP-Behandlung vorstellen.

Wir stellen damit sicher, dass Sie eine Wahl treffen, mit der langfristig perfekte Resultate erzielt werden. Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite.