SUMMER DEAL! Jetzt 400€ sparen »

Haartransplantation bei bolnden Haaren

Ist eine Haartransplantation bei blonden Haaren möglich?

Wenn die Haare zunehmend lichter werden, denken viele Betroffene über eine Eigenhaarverpflanzung nach. Damit ein ästhetisches und natürliches Endergebnis erzielt werden kann, müssen zunächst bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllt werden.

Hierbei spiele sowohl die Art des Haarverlusts als auch die individuelle Haarstruktur eine wichtige Rolle. Betroffene mit sehr hellen Haaren, stellen sich oftmals die Frage, ob eine Haartransplantation auch bei blonden Haaren möglich ist. Wir erklären in diesem Beitrag, ob die Haarfarbe bei der Verpflanzung von Eigenhaar eine Rolle spielt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Welche unterschiedlichen Haartypen gibt es?
  2. Ist die Haartransplantation auch bei blonden Haaren möglich?
  3. Welche Vorteile hat eine Haarverpflanzung bei blonden Haaren?
  4. Wie läuft eine Haarverpflanzung bei blonden Haaren ab?
  5. Fazit: Blonde Haare sind für eine Haarimplantation optimal geeignet

Welche unterschiedlichen Haartypen gibt es?


Aus medizinischer Sicht gibt es drei verschiedene Haartypen, die ethnisch bedingt sind:

  • asiatisches Haar
  • afrikanisches Haar
  • kaukasisches Haar

Allgemein verfügen Kaukasier über die höchste Haardichte. Die Struktur der Haare kann sowohl glatt, gewellt als auch kraus sein. Kaukasisches Haar kommt in den Farben Schwarz, Braun, Blond oder Rot vor. Damit ist dieser Typ der einzige, bei dem blonde Haare vorkommen.

Da blonde Personen über ungefähr 150 000 Haare verfügen weißen sie eine höhere Haardichte als jede andere Haarfarbe auf. Das bedeutet, dass blonde Personen für Gewöhnlich über eine höhere Anzahl an Haarfollikeln verfügen als dunkelhaarige Menschen.

Blonde Haare sind feiner als dunkles Haar. Dunkelhaarige Personen haben zwar meist dickeres Haar, weisen jedoch im Vergleich zu Haaren mit dünner Struktur nur eine geringere Haardichte auf. Dies bedeutet, dass bei dunkelhaarigen Menschen weniger Spenderhaar zur Verfügung steht, als bei blonden Personen.

Verantwortlich für die Haarfarbe ist das Farbpigment Melanin. Während blonde Haare wenig Eumelanin und viel Phäomelanin enthalten, ist das Verhältnis bei dunklen Haaren umgekehrt.

Ist die Haartransplantation auch bei blonden Haaren möglich?


Eine Verpflanzung von blonden Haaren ist ebenso möglich wie von dunklen Haaren, was bei der Haartransplantation das Vorher Nachher bei blonden Patienten zeigt. Die Farbe der Haare spielt bei der Haarimplantation zunächst eine untergeordnete Rolle. Für den Erfolg der Behandlung sind zunächst die Form des Haarausfalls, die Qualität der Haare sowie die Haarstruktur entscheidend.

Durch eine vorherige genaue Analyse der Haare durch die Haarexperten, können Sie darüber aufgeklärt werden, wie hoch die Erfolgschancen bei Ihnen sind. Hierzu wird auch der zukünftige Verlauf Ihres Haarverlusts mit dem nötigen Know How analysiert.

Frau kämmt sich ihre blonden Haare in der Nahaufnahme
Zudem findet eine ausführliche Beratung und Aufklärung statt. Sollten Sie die Grundvoraussetzungen erfüllen, kann die Behandlung durchgeführt werden. Entscheidend ist hierbei vor allem auch die Haardichte in Ihrem Spenderbereich – ganz unabhängig von Ihrer Haarfarbe.

Welche Vorteile hat blondes Haar?


Auf Grund der hohen Dichte der Haare eignet es sich besonders gut, eine Haarverpflanzung bei blonden Haaren vornehmen zu lassen.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die hellen Haare weniger Farbpigmente enthalten. Dieser Umstand sorgt dafür, dass der optische Kontrast zwischen der Haarfarbe und der Kopfhaut viel geringer ist als bei dunklem Haar. Das bietet zunächst den Vorteil, dass haarlose Stellen allgemein weniger stark auffallen. Nach einer erfolgreichen Haarimplantation sorgt der geringe Kontrast zwischen Kopfhaut und Haarfarbe zudem dafür, dass das Endergebnis sehr natürlich und ästhetisch wirkt.

Sind die hellen Haare zusätzlich gewellt oder gelockt, sind sie noch besser für eine Verpflanzung geeignet. Denn krauses oder lockiges Haar eignet sich am besten dazu, um die Kopfhaut zu kaschieren und ein optisch hohes Haarvolumen zu erreichen.

Wie läuft der Eingriff ab?


Eine Haarverpflanzung bei blonden Haaren verläuft genauso wie bei dunklen Haaren. Natürlich ist die Behandlung immer individuell von der jeweiligen Ausgangssituation abhängig. Vor der Entnahme Ihrer Spenderhaare erhalten Sie zunächst eine Betäubung mit der Sleep-Deep-Methode, damit die Behandlung für Sie absolut schmerzfrei ist.

Grafts werden zur Haartransplantation in einer Schale vorbereitet
Nachdem genügend einzelne Haare in Form von follikulären Einheiten mittels der bewährten FUE-Methode aus Ihrem Spenderareal entnommen wurden, werden in einer speziellen Nährlösung eingelegt und aufbereitet. Um die entnommenen Haarfollikel, die auch als Grafts bezeichnet werden, im Empfängerbereich wieder einsetzen zu können, werden winzige Kanäle auf der Kopfhaut geöffnet.

Anschließend wird das Haar präzise eingepflanzt. Bereits wenige Wochen nach der Verpflanzung können Sie neues, gesundes Haarwachstum in den Bereichen Ihrer Kopfhaut feststellen, die zuvor von Haarverlust betroffen waren. Die Eigenhaarverpflanzung ist eine effektive und dauerhafte Möglichkeit, um Ihren Haarausfall zu beheben.

Fazit: Blonde Haare sind für eine Haarimplantation optimal geeignet


Eine Haartransplantation bei blonden Haaren bietet entscheidende Vorteile. Zum einen ist der Kontrast zwischen der Haarfarbe und der Kopfhaut besonders gering, wodurch es zunächst optisch gar nicht so sehr auffällt, dass sich Ihr Haar nach und nach lichtet. Darüber hinaus bietet dieser geringe Kontrast auch nach der Eigenhaarbehandlung den Vorteil, dass meist ein sehr natürliches Ergebnis erzielt werden kann.

Hinzu kommt der Vorzug, dass blonde Personen über die meisten Haare und damit eine hohe Haardichte verfügen. In der Regel sind daher besonders viele Spenderhaare verfügbar, die verpflanzt werden können.

Eine Haartransplantation bei blonden Haaren ist sehr gut geeignet, um Ihr Problem mit dem Haarausfall zu lösen. Gerne stehen ihnen die Experten von Elithair für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung, um Ihre individuelle Haarsituation zu analysieren.