Schönes Haar

Was ist das Geheimnis für schönes Haar nach dem 40. Lebensjahr?

WIE VIELE GRAFTS BENÖTIGEN SIE?


✔️ 99% Weiterempfehlungsquote
✔️ 100% Vertrauen
✔️ Top - Erfahrungsberichte
Kostenlose Beratung

Das plötzliche Aufkommen von grauen Haaren ist oftmals das erste Anzeichen des Älterwerdens. Allerdings erstrecken sich die Veränderungen bis in die Struktur der Haare und der ganzen Kopfhaut. Um schönes Haar auch im Alter beizubehalten, ist die richtige Pflege und eine passende Frisur sehr wichtig. Doch worauf sollte bei den Produkten geachtet werden? Welche Frisur eignet sich besten?


Warum verändern sich schöne Haare im Alter?

Ganze 90 Prozent der Haare bestehen aus Keratin, dessen Produktion im Laufe der Jahre abnimmt, weshalb das Haar brüchig und weniger elastisch wird. Außerdem kommen weniger Nährstoffe in die Haarwurzel und das Ergebnis ist immer dünner werdendes Haar, dass komplett seinen Glanz verliert.

Um wieder schönes Haar zu erhalten, müssen dementsprechend bestimmte Pflegemaßnahmen ergriffen werden. Wie diese aussehen können, lesen Sie in den folgenden Abschnitten.

Altersgerechte Pflege

In den Regalen der Drogerien gibt es eine breite Palette von Pflegeprodukten, die das Auftreten der oben genannten Alterserscheinungen verhindern sollen. Doch wie gut sind die Kuren, Cremes und Lotionen wirklich? Gibt es wirklich ein “Wundermittel”, dass gegen beschädigte Haare und sogar Ausfall hilft? Coenzym Q 10, in der Pflegekosmetik gut getestet, kann das fehlende Keratin in manchen Fällen in Haut und Haar ersetzen. Somit ist es möglich, dass diese organische Verbindung das Haar pflegen und die nötige Flexibilität zurückbringen kann.

Können die Haarwurzeln wieder “repariert” werden?

Haarwurzeln, die im Alter langsam absterben, verstärkt man am besten mit Substanzen, die die Mikrozirkulation in der Kopfhaut fördern: Arginin, Aminosäuren oder Koffein. Bei einer besseren Durchblutung der Wurzel werden dem Haar mehr Nährstoffe zugeführt, es wächst fester und wird somit robuster. Neben der normalen Haarpflege mit Shampoo und Balsam, ist ab dem 40. Lebensjahr auch eine zusätzliche Pflege notwendig – mit „Masken“ für Haare, Ampullen, natürlichen Kräutern usw. Aber diese Art einer Kur ist nur dann wirksam, wenn sie auch regelmäßig durchgeführt wird.

Falls Sie allerdings unter Haarausfall leiden, können Pflegemittel oftmals keine Abhilfe mehr leisten. Sollten nicht nur brüchige Haare Ihr Problem sein, sondern bereits sehr fortgeschrittene kahle Stellen am Kopf oder auch Geheimratsecken, dann sollten Sie eine professionelle Haarbehandlung in Betracht ziehen.

Schönes Haar benötigt die richtige Frisur

Die Haare sind neben dem Gesicht vielleicht der erkennbarste Teil des Gesamtbildes bei einem Menschen. Sie erzählen viel über uns, auch über unseren Charakter. Also ist die Wahl der richtigen Frisur sehr wichtig. Allgemein lässt sich sagen, dass zu langes Haar das Gesicht optisch vergrößert und leicht nach unten zieht. Gerade im fortgeschrittenen Alter, wirkt das Gesicht dadurch viel älter. Zu kurz geschnittenes Haar hingegen macht die Gesichtszüge schärfer. Die Stirn und der Hals werden stärker hervorgehoben, die Haut wirkt nicht mehr glatt sondern voller Falten. Ideal ist daher eine mittellange Frisur, die man mit Fön und anderen Hilfsmitteln schnell und gut formen kann. Dennoch sollten Sie aufpassen, dass Sie Ihre Haare niemals zu hohen Temperaturen aussetzen, da diese sonst austrocknen. Schutz vor Hitze ist für schönes Haar bei reiferen Menschen zwingend erforderlich.

Auf was sollte man im Alter noch achten?

Verwenden Sie neben dem Haarshampoo auch verschiedene Balsame. Ähnlich wie die Haut nach der Reinigung des Gesichts, benötigt gewaschenes Haar auch einen Schutz. Eine pflegende Kur, die feuchtigkeitsspendende Substanzen für das Haar und die Kopfhaut enthält, sollte zu Ihrer regelmäßigen wöchentlichen Praxis werden: Tragen Sie eine Pflege-Schicht mit Q 10 oder Shea-Butter auf Ihr Haar auf.
Der regelmäßige Besuch eines Friseurs, der die Frisur richtet und die beschädigten Spitzen entfernt, ist nach dem 40. Lebensjahr wichtiger als zuvor, da das Haar jetzt dünner ist und es schneller beschädigt wird.

JETZT KOSTENLOSE ONLINE HAARANALYSE VOM EXPERTEN


Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Haarkalkulator von Elithairtransplant

Kostenlose Haaranalyse sichern!


Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks