Erfahrungsbericht von Aaron

WIE VIELE GRAFTS
BENÖTIGEN SIE?



99% Weiterempfehlungsquote
100% Vertrauen
Top - Erfahrungsberichte
Kostenlose Beratung

Erfahrungsbericht von Aaron

Meine Haartransplantation – mein neues Leben
Mit Mitte 20 realisierte ich erstmals, dass meine Haare immer dünner und die Geheimratsecken immer größer wurden. Ich wurde zunehmend unzufrieden und mein Selbstwertgefühl sank rapide. Da entschied ich mich, dass ich eine Haartransplantation durchführen lassen will. Von da an begann die Suche, nach einer passenden Klinik. Ich entschied mich dann dafür, mit Elithairtransplant meine Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, denn hier stimmte einfach alles: die Qualifikation der Ärzte, der Preis, der Service und vor allem lagen viele sehr positive Erfahrungsberichte und Bewertungen vor. Im Folgenden will ich euch über meine Erfahrungen bei Elithairtransplant berichten.


Meine Haartransplantation – mein neues Leben

Mit Mitte 20 realisierte ich erstmals, dass meine Haare immer dünner und die Geheimratsecken immer größer wurden. Ich wurde zunehmend unzufrieden und mein Selbstwertgefühl sank rapide. Da entschied ich mich, dass ich eine Haartransplantation durchführen lassen will. Von da an begann die Suche, nach einer passenden Klinik. Ich entschied mich dann dafür, mit Elithairtransplant meine Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, denn hier stimmte einfach alles: die Qualifikation der Ärzte, der Preis, der Service und vor allem lagen viele sehr positive Erfahrungsberichte und Bewertungen vor. Im Folgenden will ich euch über meine Erfahrungen bei Elithairtransplant berichten.

Die erste Kontaktaufnahme

Nachdem ich viele Tage mit der Internetrecherche verbracht hatte, interessierte mich vor allem die Klinik von Elithairtransplant, da nicht nur der Internetauftritt sehr seriös wirkte, sondern auch die Resonanz auf Bewertungsportalen durchweg positiv war. Da mich dies aber immer noch nicht 100%ig überzeugte, entschied ich mich, direkt den persönlichen Kontakt zu suchen. Bei meinem Telefonat wurde durchweg perfektes Deutsch gesprochen, was mir ein großes Gefühl von Sicherheit gab. Direkt bei dem Telefonat wurde ich ausführlich beraten und mir wurden noch einmal die Vorteile erläutert:

  • Langjährige Erfahrung von qualifizierten Ärzten
  • Zertifizierte Klinik
  • DolMetscher und Organisation (Transfer etc.)

JETZT KOSTENLOSE ONLINE HAARANALYSE VOM EXPERTEN


Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Haarkalkulator von Elithairtransplant Kostenlose Haaranalyse sichern!

Meine Erfahrungen mit Elithairtransplant in der Türkei

Bei meiner Ankunft wurde ich, wie geplant, vom Transfer empfangen und zu der Klinik gefahren. Dort wurde ich dann über den genauen Ablauf der Haartransplantation am nächsten Tag informiert und mir wurde bereits Blut abgenommen. Danach ging es ins Hotel, welches sich selbstverständlich direkt neben der Klinik befand.

Am Tag der OP wurde ich in der Klinik bereits von einem Dolmetscher erwartet, der mich danach auch zum Gespräch mit Dr. Balwi begleitete. Dieser nahm sich viel Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch und beantwortete mir auch all meine Fragen. Danach ging es bereits zur Rasur und zur Planung der neu verlaufenden Haarlinie. Auch bei dieser Entscheidung wurde ich kompetent beraten.

Danach erhielt ich die Betäubung und die Entnahme der Grafts begann – und ich spürte nichts, absolut keine Schmerzen. Die Entnahme der Grafts dauerte 4 Stunden, die jedoch dank der Betäubung wie im Flug vergingen. Danach wurde eine Pause eingelegt, in der ich auch die Möglichkeit hatte, etwas zu essen. Kurz darauf ging es dann mit der Haarverpflanzung los. Kurz irritierte mich, dass diese dann von einem Assistenten übernommen wurde. Kurz bekam ich Angst, doch der Assistent besaß bereits sehr viel Erfahrung, so dass diese völlig unbegründet war. Man sollte wissen, dass sich die Mitarbeiter während der langen Operation natürlich hin und wieder unterhalten und dies natürlich auf Türkisch. Für viele mag das irritierend wirken, mich störte es nicht. Ich wurde jedoch auch vor der OP freundlich gefragt, ob dies für mich in Ordnung sei. Wer glaubt, dass es ihn zu sehr verunsichert, kann dies natürlich auch ablehnen.

Nach der Operation wurde ich mit einem Nackenkissen ausgestattet, denn nach der Operation kann man nur damit schlafen, um das Ergebnis der Transplantation nicht zu gefährden. Am nächsten Tag stand noch eine Nachuntersuchung mit Dr. Balwi an, der mir versicherte, dass das Ergebnis sehr gut gelungen war. Dort erhielt ich auch noch Material, Medikamente und eine Beratung für die nächste Zeit. Und schon ging es wieder zurück nach Deutschland.

JETZT KOSTENLOSE HAARANALYSE ANFORDERN

Meine Erfahrungen in Deutschland

Die ersten 10 Tage in Deutschland war ich erst einmal nicht klassisch gesellschaftsfähig, allerdings nur vom Aussehen her. Gesundheitlich ging es mir sehr gut. Nach 14 Tagen bekam ich eine gute Vorstellung vom Ergebnis, denn ich hatte richtig dichtes Haar. Leider fallen diese Grafts wieder aus und das richtige Haarwachstum begann dann im dritten Monat. Heute habe ich keine Geheimratsecken mehr und mein Haar ist wesentlich dichter – ich bin also völlig zufrieden und glücklich mit dem Ergebnis. Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Erfahrungen mit Elithairtransplant weiterhelfen und die Angst nehmen konnte.


Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema

Erfahrungen