Eine Eigenhaarverpflanzung ist die einzige dauerhafte Möglichkeit, um Ihrem Haarausfall endlich ein Ende zu bereiten. Allerdings kommt es immer wieder zu verpfuschten Haartransplantationen, so dass die Betroffenen nach der Verpflanzung meist noch unzufriedener sind als zuvor. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie im Vorfeld eine Haarsprechstundebesuchen. Denn nur eine ausführliche und kompetente Beratung kann dazu führen, dass Sie später mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Haarsprechstunde bei Elithairtransplant

Warum ist eine Haarsprechstunde vor der Haarimplantation so wichtig?

Wenn Sie unter Haarausfall leiden und planen eine Haarverpflanzung durchführen zu lassen, ist es unerlässlich, dass Sie zuvor eine Haarsprechstunde besuchen.

Denn, um eine erfolgreiche Eigenhaarverpflanzung durchführen zu können, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden.

Die Haarexperten von Elithairtransplant bieten Ihnen eine kostenfreie Sprechstunde, in der Ihr Haar genau analysiert und untersucht wird.

Bei der Analyse Ihrer Haare kann unter anderem festgestellt werden, wie weit Ihr Haarverlust bereits fortgeschritten ist und wie allgemein die Struktur Ihrer Haare ist.

Aus diesem Grund ist es wichtig, vor dem operativen Eingriff eine ausführliche Sprechstunde und Beratung wahrzunehmen, da ansonsten nicht garantiert werden kann, dass ein ästhetisches und natürliches Endergebnis entsteht.

Eine seriöse und kompetente Haarklinik wird für eine Haarsprechstunde keine Kosten verlangen.

Bei Elithairtransplant ist die gesamte Beratung, die Analyse Ihrer Haare und ein Kostenvoranschlag komplett kostenfrei für Sie.

Bei der Haaranalyse können die Haarprofis zudem bereits ungefähr abschätzen, wie viele Grafts, also follikuläre Einheiten, bei Ihnen voraussichtlich benötigt werden, um ein großartiges Ergebnis zu erzielen.

Vereinbaren Sie ganz einfach telefonisch Ihre Haarsprechstunde. Erfahrungen zeigen, dass diese unerlässlich ist, damit Sie später rundum zufrieden sind.

Unter anderem werden Sie in der Haarsprechstunde über die Kosten und Voraussetzungen für den Eingriff aufgeklärt.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Eigenhaarverpflanzung erfüllt werden?

Damit bei Ihnen eine Haarimplantation durchgeführt werden kann, ist die Voraussetzung, dass Sie über genügend follikuläre Einheiten im Spenderbereich verfügen, die in die, von Haarausfall betroffenen, Stellen eingepflanzt werden können.

Sollte diese Voraussetzung bei Ihnen nicht gegeben sein, wird dies während der Analyse Ihrer Haare von den Haarexperten festgestellt.

Anschließend werden Ihnen Alternativen zu einer Eigenhaarverpflanzung aufgezeigt.

Eine Alternative kann in diesem Fall zum Beispiel die Verpflanzung von Kunsthaar oder eine so genannte Haarpigmentierung sein.

Während der Haarsprechstunde sind die Erfahrungen des Teams für Sie von Vorteil. Ebenfalls ist es von Ihrer Haardichte abhängig, ob eine Eigenhaarverpflanzung möglich und vor allem sinnvoll ist.

Haarpigmentierung eine Alternative zur Haartransplantation

Denn wenn Ihre Haardichte zu hoch ist, macht eine Haarimplantation wenig sinn. In diesem Fall ist eine Haarpigmentierung die bessere Lösung.

Zudem sprechen einige Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes gegen den Erfolg einer Eigenhaarverpflanzung.

Sollten Sie unter Diabetes leiden, ist es möglich, dass die verpflanzten follikulären Einheiten nicht richtig auf Ihrer Kopfhaut anwachsen können.

Damit die Haarprofis die optimale Behandlungsmöglichkeit und Methode für Sie bestimmen können, ist es wichtig, dass Sie während der Sprechstunde offen und ehrlich alle Fragen beantworten.

Im Gegenzug werden die Haarexperten Ihnen aufzeigen, welches Ergebnis realistisch ist und welches nicht.

Wo finden die Sprechstunden und Haaranalysen statt?

Haarsprechstunde - Dr. Balwi analysiert Haare vor OP

Um eine Haaranalyse bei Elithairtransplant vornehmen zu lassen, müssen Sie nicht extra nach Istanbul reisen.

Alle Haartransplantationen werden ausschließlich in einer Klinik in Istanbul durchgeführt, aber die Haaranalyse kann in einer der deutschen Anlaufstellen vor Ort stattfinden.

Die fünf Anlaufstellen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg und Frankfurt. Sollten diese fünf Anlaufstellen von Elithairtransplant nicht in Ihrer Nähe liegen, ist es zudem möglich eine Sprechstunde per WhatsApp oder Telefon durchzuführen.

Fazit: Eine ausführliche Beratung ist wichtig für ein gutes Ergebnis

Damit Sie nach der Eigenhaarverpflanzung rundum zufrieden sind, ist es wichtig, dass Sie sich für eine seriöse und kompetente Klinik entscheiden.

Achten Sie darauf, dass Ihnen im Vorfeld die Möglichkeit einer Haarsprechstunde geboten wird. In einer seriösen Klinik kommen bei einer Haarsprechstunde keine Kosten auf Sie zu.

Die Beratung im Vorfeld ist unerlässlich, da es sich bei einer Haartransplantation immerhin um einen operativen Eingriff handelt.

Nur, wenn Sie sich vor der Behandlung ausführlich beraten lassen, kann das Ergebnis später überzeugen.

Elithairtransplant bietet Ihnen kostenfreie Sprechstunden, Kostenvoranschläge und Haaranalysen.

Bei der Analyse wird festgestellt, ob es bei Ihnen überhaupt möglich ist einen solchen Eingriff vorzunehmen.

Ausführliche Haarsprechstunde bei Elithairtransplant

Hierfür können Sie sich an eine der fünf deutschen Anlaufstellen in Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt wenden. Aber auch Sprechstunden per WhatsApp oder Telefon sind möglich.

Das Team rund um Dr. Balwi hat bereits zahlreiche Transplantationen durchgeführt und dadurch tausende Patienten glücklich gemacht.

Selbst, wenn bei Ihnen keine Eigenhaarverpflanzung in Frage kommt, ist das Haarexperten-Team stets darum bemüht, eine für Sie passende Behandlungsmöglichkeit zu finden, um Ihnen bei Ihrem Haarausfall-Problem zu helfen.

Hierfür ist es wichtig, dass die Haarprofis offen und ehrlich mit Ihnen in der Sprechstunde kommunizieren.

Dabei sagen Sie Ihnen auch offen, was möglich ist und was nicht. Sie profitieren während der Haarsprechstunde von den Erfahrungen des gesamten Teams.