SUMMER DEAL! Jetzt 400€ sparen »

Glazen Simulator - Dr Balwi zeichnet Haarlinie vor Behandlung

Wie funktioniert ein Glatzen Simulator?

Wenn der Haarverlust immer weiter fortschreitet, entscheiden sich auch immer mehr jüngere Männer für eine Glatze. Verschiedene Stars und Prominente zeigen, dass eine Kahlrasur attraktiv wirken kann.

Allerdings ist dies von vielen Faktoren abhängig, denn nicht für jeden ist „oben ohne“ gleichermaßen geeignet. Ein Glatzen Simulator ist dazu da, um Ihnen vorab zu zeigen, wie Sie ohne Haupthaar aussehen.

In diesem Artikel erklären wir, wie das funktioniert und gehen auf Möglichkeiten ein, wenn Ihnen die Glatze nicht steht.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein Glatzen Simulator?
  2. Weshalb entscheiden sich Männer für eine Glatze?
  3. Welche Alternativen zur Kahlrasur gibt es?
  4. Fazit: Wem eine Glatze nicht steht, kann eine Eigenhaarverpflanzung helfen

Was ist ein Glatzen Simulator?


Das „Werkzeug“, kann Ihnen dabei helfen zu erkennen, ob Ihnen eine Kahlrasur steht und wie Sie mit Glatze aussehen würden. Der Vorgang ist dabei relativ einfach. Laden Sie zunächst ein Foto von sich hoch. Nun wird das Bild verwendet, um eine Glatze zu simulieren, sodass Sie einen ersten Eindruck davon erhalten, wie das Ergebnis später aussehen wird.

Ein solcher Glatzen Simulator ist eine gute Entscheidungshilfe bei der Frage „Wie sehe ich mit Glatze aus und soll ich meinen Kopf rasieren?“. Denn Fakt ist, dass die Haare dem Gesicht eine Kontur geben und zu einem markanten Markenzeichen von vielen Personen zählen.

Glatzen Simulator junge Mann mit hlabrasierem Kopf

Wer sich für eine Kahlrasur entscheidet, kann mögliche Makel auf der Kopfhaut oder abstehende Ohren nicht mehr verbergen. Es ist demnach von großem Vorteil, wenn Sie die Kahlrasur zunächst simulieren, um sich wirklich sicher zu sein, dass Sie sich für diesen radikalen Schritt entscheiden wollen.

Weshalb entscheiden sich Männer für eine Glatze?


„Oben ohne“ zu tragen, ist eine Entscheidung, die viele Veränderungen mit sich bringt. Denn die komplette Wirkung und Ausstrahlung einer Person kann sich durch eine radikale Typveränderung in Form von dem fehlenden Kopfhaar verändern. Ein solcher radikaler Schritt bleibt auch im Umfeld nicht unbemerkt. Es handelt sich demnach um eine gravierende optische Veränderung.

Doch was sind die Gründe, weshalb sich Männer für eine komplette Kahlrasur entscheiden? Natürlich ist eine Glatze – genau wie jede andere Frisur auch – reine Geschmackssache.

Einige Männer entscheiden sich trotz gesundem und vollem Haar bewusst für eine Glatze, um aufzufallen und Individualität auszudrücken. Denn Fakt ist, dass eine Kahlrasur den Außenstehenden im Gedächtnis bleibt. Wer also gerne im Mittelpunkt steht und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte, hat mit einem kahlen Kopf gute Chancen hierfür.

Glatzen Simulator - Glatzer, lachender Mann mit Anzug

Der Grund weshalb sich jedoch die meisten jungen Männer für diese Frisur entscheiden ist, dass Sie von Haarausfall betroffen sind. Insbesondere androgenetische Alopezie, also erblich bedingter Haarausfall, schreitet immer weiter fort, lässt sich nicht aufhalten und verursacht immer größere Kahle stellen auf dem Kopf.

Bei Männern bilden sich im Verlauf dieser Form des Haarverlustes zunächst die typischen Geheimratsecken. Das Haar fällt zunächst also im vorderen Stirnbereich und im Bereich der Schläfen aus. Dieser Zustand lässt sich zu Beginn eventuell noch durch eine Mütze kaschieren.

Wenn der erblich bedingte Haarverlust jedoch weiter voranschreitet, bildet sich eine typische Tonsur. Hierbei handelt es sich um eine Oberkopfglatze, bei der lediglich ein Haarkranz übrigbleibt. Die Oberkopfglatze wird vorwiegend von älteren Herren getragen, weshalb sie schnell dazu führen kann, dass Männer älter und konservativer wirken.

Welche Alternativen zur Kahlrasur gibt es?


Wenn Sie zu den vielen Personen gehören, denen eine Glatze nicht steht, müssen Sie bei zunehmendem Haarverlust dennoch nicht verzweifeln. In diesem Fall steht Ihnen nämlich die Möglichkeit einer Eigenhaarverpflanzung zur Verfügung. Dr. Balwi und das erfahrene Team von Elithair wenden für die Haartransplantation zur Entnahme der Haarfollikel ausschließlich die bewährte und innovative FUE-Technik und für die Implantation eine moderne Technik wie die DHI-Methode an.

Bei einer solchen Haarverpflanzung werden Ihnen aus dem Spenderbereich einzelne follikulären Einheiten entnommen. Nach einer Aufbereitung im Labor werden die sogenannten Grafts in die von Haarausfall betroffenen Stellen auf Ihrer Kopfhaut mit einer geeigneten Technik wieder eingepflanzt. Nun müssen Sie etwas Geduld aufbringen, damit die verpflanzten Grafts richtig festwachsen können.

Bereits nach wenigen Monaten beginnen die Haarwurzeln neues und gesundes Wachstum zu bilden. Nach rund einem Jahr ist das Endergebnis für Sie sichtbar. Die Haarimplantation ist die einzige Möglichkeit, um die kahlen Stellen auf Ihrem Kopf wirklich dauerhaft loszuwerden, da dort dann ein Leben lang wieder Haare wachsen.

Fazit: Wem eine Glatze nicht steht, kann eine Eigenhaarverpflanzung helfen


Ein Glatzen Simulator ist optimal dazu geeignet, um zu erfahren, ob Ihnen ein kahler Kopf wirklich steht. Bereits viele jüngere Männer, die unter erblich bedingtem Haarausfall leiden, spielen mit dem Gedanken sich für diesen radikalen Schritt zu entscheiden. Mit Hilfe des Simulators erhalten Sie einen Eindruck davon, wie sich die Kahlrasur später auf Ihr Erscheinungsbild auswirken wird.

Wenn Ihnen der kahle Kopf nicht steht, können Sie dennoch gegen die unschöne Bildung einer Tonsur vorgehen. Bereits seit vielen Jahren führt das Team von Elithair rund um Dr. Balwi erfolgreich Eigenhaartransplantationen durch. Eine solche Haarverpflanzung bietet Ihnen die Möglichkeit, bereits nach kurzer Zeit wieder starkes und kräftiges Haarwachstum zu bekommen. Die kahlen Stellen gehören dann endlich der Vergangenheit an, was sich sicherlich auch positiv auf Ihr Selbstbewusstsein auswirken wird.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder möchten Sie weitere Informationen zu unseren Behandlungen? Dann kontaktieren Sie unser Expertenteam, welches Ihnen jederzeit beratend zur Seite steht. Sie können auch eine kostenlose und unverbindliche Haaranalyse vornehmen lassen.