Haartransplantation mit einem Roboter bessere Ergebnisse

Erzielt eine Haartransplantation mit einem Roboter bessere Ergebnisse?

WIE VIELE GRAFTS BENÖTIGEN SIE?


✔️ 99% Weiterempfehlungsquote
✔️ 100% Vertrauen
✔️ Top - Erfahrungsberichte
Kostenlose Beratung

Die Techniken, die bei einer Eigenhaarverpflanzung eingesetzt werden, entwickeln sich ständig weiter. Mit neuen Möglichkeiten wird stets versucht, das Ergebnis noch ästhetischer und natürlicher wirken zu lassen. Auch, dass der Patient sich wohlfühlt und die Haarverpflanzung so angenehm wie möglich von statten geht, ist ein großes Anliegen der Haarspezialisten. Die neuste technische Innovation ist eine Haartransplantation mit einem Roboter.


Die Haartransplantation mit einem Roboter

 Der High Tech Roboter Artas stammt aus den USA. Bei einer Haarimplantation mit dem Artas Roboter handelt es sich um eine technische Weiterentwicklung der herkömmlichen FUE-Methode. Anstelle des Haarspezialisten, entnimmt hierbei der Roboter die Haarfollikel am Hinterkopf des Patienten. Der Roboterarm arbeitet dabei sehr exakt und präzise. Genau wie die manuelle FUE-Methode hinterlässt auch die Behandlung durch den Artas Roboter ausschließlich kaum sichtbare Punktnarben am Hinterkopf.

Dieses Verfahren ermöglicht die maximale Konservierung der Haarfollikel, da der Roboter nur die vitalsten Haarfollikel aus der Kopfhaut entnimmt. Dies ist durch einen Algorithmus möglich, der bereits im Vorfeld den Austrittswinkel für jedes einzelne Haar berechnet. Dadurch, dass lediglich die besten Haarfollikel entnommen werden, sind rund 92 Prozent der Follikel brauchbar.

Der Roboterarm entnimmt die follikulären Einheiten mit einer Genauigkeit und gleichbleibenden Qualität, die durch eine manuelle Entnahme nicht möglich ist. Die Verwendung des Artas eliminiert menschliche Fehler während der Eigenhaarverpflanzung. Dem Patienten wird während der gesamten Sitzung eine gleichbleibende Transplantatqualität geboten.

Wie läuft die Haartransplantation mit dem Artas ab?

 Genau wie bei der manuellen FUE-Haarimplantation, erhalten Sie bei der Haartransplantation mit dem Roboter zunächst eine örtliche Betäubung. Anschließend legt Ihnen der Haarprofi einen Spanner auf den Hinterkopf. Nun positioniert sich der Roboterarm ganz automatisch und scannt Ihre Haut auf der Suche nach den follikulären Einheiten ab.

Hat er eine passende gefunden, wird diese präzise und schmerzarm entnommen. Dieser Vorgang wird solange fortgesetzt, bis der Roboter den definierten Bereich erreicht hat. Die Follikelentnahme durch den Artas bietet den Vorteil, dass eine “Übererntung” des Spenderbereiches vermieden wird. Es werden also keine Haarfollikel entnommen, die außerhalb des Spenderbereiches liegen. Durch die schnelle und präzise Arbeit des Roboterarmes kann die Behandlungsdauer um rund 30 bis 50 Prozent verkürzt werden und beträgt lediglich noch eine bis maximal viereinhalb Stunden.

Die Stellen, an denen die Haarfollikel wieder eingepflanzt werden, müssen einer bestimmten Verteilung entsprechen. Denn nur so können die Haare in dem richtigen Winkel wachsen. Diese Stellen sind entscheidend dafür, wie natürlich das Ergebnis später wirkt. Durch Artas werden diese Empfängerstellen lokalisiert und in genau dem richtigen Winkel und der richtigen Tiefe erzeugt. Dadurch wird immer die richtige Dichte der transplantierten Haare erreicht. 

JETZT KOSTENLOSE ONLINE HAARANALYSE VOM EXPERTEN


Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Haarkalkulator von Elithairtransplant Kostenlose Haaranalyse sichern!

Wie hoch sind die Kosten für eine Haarimplantation mit einem Roboter?
Wenn Sie sich für eine Haartransplantation mit dem Roboter interessierten, müssen Sie in Deutschland mit Kosten in Höhe von rund 4,000 bis 8,000 Euro rechnen.

Haartransplantation mit Roboter oder ohne?

Haartransplantation mit einem Roboter oder ohneOb Sie sich für eine Haartransplantation mit Roboter oder ohne entscheiden, liegt natürlich ganz bei Ihnen. Allerdings gibt es über die Haarverpflanzung mit dem Roboter noch nicht viele Erfahrungen. Auch liegen bisher kaum klinische Studienergebnisse vor. Erfahrene Haarspezialisten, die über die neusten und innovativsten Techniken im Bereich der Eigenhaarverpflanzung verfügen, können bei Ihnen ein tolles und vor allem natürlich wirkendes Ergebnis erzielen.

Dr. Balwi von Elithairtransplant kann bereits auf viele tausende erfolgreiche Haarimplantationen zurückblicken. Er ist eine echte Koryphäe auf seinem Gebiet und kann bei Ihnen ein ästhetisches Ergebnis erreichen. Wenn Sie sich an einen kompetenten und professionellen Haarspezialisten wie Dr. Balwi wenden, wird auch mit der manuellen FUE-Methode ein überzeugendes Endergebnis erzielt.

Die manuelle FUE-Methode erfordert sehr viel Präzision und Fokussierung des Haarspezialisten. Doch, wenn Sie sich für einen kompetenten Arzt entscheiden, werden Sie ein ästhetisches Ergebnis bei der Haarimplantation ganz ohne Roboter erhalten. Bei Elithairtransplant kommen nur die neusten Methoden zum Einsatz. So profitieren Sie zum Beispiel von der nadelfreien Comfort In Betäubung oder der Saphir Perkutan Technik. Elithairtransplant berät Sie ausführlich darüber, welche Behandlungsmöglichkeiten es bei Ihnen gibt und mit welcher das für Sie beste Ergebnis erzielt werden kann.

Fazit: Ein erfahrener Haarspezialist kann mit dem Roboter mithalten

Die technologische Innovation aus den USA bietet sicherlich viele Vorteile. Denn die Genauigkeit der Transplantatgewinnung ist durch den Roboter Artas immer gewährleistet.

Zudem wird die Erntezeit auf bis zu 50 Prozent reduziert und die Beschädigung der vorhandenen Haare bei der Entnahme ist nahezu ausgeschlossen.

Haartransplantation mit einem Roboter

Der Roboter eliminiert alle menschlichen Fehler und arbeitet durchgehend mit einer hohen Präzision und Transplantatqualität. Allerdings hat die Haartransplantation mit dem Roboter natürlich auch ihren Preis.

Wenn Sie sich für eine Haartransplantation mit dem Roboter interessieren, müssen Sie mit Kosten in Höhe von 4,000 bis sogar 8,000 Euro rechnen.

Bisher liegen kaum klinische Studien zu der Arbeit mit dem Artas vor. Obwohl der Artas natürlich viele Vorteile bietet, liegen bisher kaum Erfahrungen zu der Arbeit mit ihm vor.

Dr. Balwi von Elithairtransplant hat bereits mehr als 20,000 Haarimplantationen erfolgreich durchgeführt. Durch seine ständigen Besuche bei Weiter- und Fortbildungen, ist er immer auf dem neusten Stand der Technologien im Bereich der Eigenhaarverpflanzung.

Der Haarspezialist arbeitet sehr genau und präzise und wird Ihnen dabei helfen ein sehr natürliches und ästhetisches Ergebnis zu erreichen. Bei der Haartransplantation kann der Roboter nie das Wissen und die Erfahrung eines Haarexperten ersetzen.

JETZT KOSTENLOSE ONLINE HAARANALYSE VOM EXPERTEN


Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose & unverbindliche Haaranalyse von den Experten an und erfahren Sie Ihren individuellen Behandlungspreis.

Haarkalkulator von Elithairtransplant

Kostenlose Haaranalyse sichern!


Diesen Beitrag teilen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema

Haartransplantation